Wir zeigen die Homage Tradition Serie

Homage Tradition Serie

Das Design

Sonus faber zeigt Italienisches Design und Kreativität von ihrer besten Seite: Der Ruf von „Made in Italy“ und die große Tradition von Sonus faber finden ihren Ausdruck in einem klassischen Design, in dessen Mittelpunkt die typische Lautenform steht und die historischen Ursprünge bewahrt werden, jedoch Komponenten, Ausführung und Technik komplett erneuert wurden.
Das kennzeichnende Designmerkmal der neuen Homage Tradition-Kollektion, und eine Erinnerung an die originale Homage Kollektion, ist das neue Layout des Oberteils, dessen Hauptakzent Holz in der gleichen Ausführung wie bei den Seitenteilen darstellt.

Das Projekt

Die Lautenform der Gehäuse ist das Ergebnis sorgfältiger Forschung und einer umfassenden Neugestaltung. Die Biegungen der Seiten wechseln und verdoppeln sich, und vermischen die Linien der Vormodelle der Tradition-Kollektion mit jenen, welche von der Lilium stammen und verleihen den Lautsprechern besonders an der Rückseite größere Volumina. Diese Evolution erlaubt dem Gehäuse eine bessere Kontrolle interner Resonanzen.

Das „Stealth Ultraflex“ ist die Weiterentwicklung des „Stealth Reflex“ Systems. Sein außenliegender Teil an der Rückseite besteht aus stranggepresstem Aluminium und steuert die Luftströmung durch den Kanal bei gleichzeitiger Steuerung der Geschwindigkeit und Minimierung jeglicher Turbulenzen und somit Verzerrungen. Die Rückseite ist zudem Teil des Exoskelett Systems zusammen mit den Dämpfungsplatten an der Oberseite und am Boden des Lautsprechers.
Die Treiber der Homage Tradition-Kollektion sind direkt aus der Il Cremonese abgeleitet und wurden weiterentwickelt, um ein exklusives und einmaliges Design zu schaffen.

Die Kollektion

Die Kollektion umfasst vier Lautsprecher: Amati, Guarneri, Vox und die neu hinzu gekommene Serafino, einen 3,5 Wege Standlautsprecher, dessen Namen aus der Geschichte der Italienischen Geigenbauer stammt (Santo Serafino, 1699 – 1758, ein venezianischer Meister, der in der Werkstätte von Nicolo Amati ausgebildet wurde).
Die Patente und technischen Lösungen von Lilium, Il Cremonese und der Olympica_Kollektion finden innerhalb der Homage Tradition eine Weiterentwicklung.

Hier finden Sie weitere Informationen über die Amati, Guarneri und Serafino

Sonus Faber wird präsentiert von Audio Tuning

Follow us on Twitter

Follow us on YouTube

Suche

klangBilder|17 VorteilsCard

Zum Download auf eines der Bilder klicken:

klangBilder VorteilsCard

klangBilder VorteilsCard

Zum Seitenanfang