Tonmeister aus Leidenschaft

Georg BurdicekGeorg Burdicek ist Tonmeister aus Leidenschaft. Seit bald 20 Jahren lebt er für und mit Musik, und hat in dieser Zeit zahlreichen Aufnahmen seine persönliche Klangsignatur verpasst.

Zu einem seiner größten Erfolge zählt die Zusammenarbeit mit den Mönchen aus Heiligenkreuz und den dabei entstandenen Alben der "Chant"-Serie mit weltweit über 1,5 Mio verkauften Tonträgern.

Burdicek arbeitet mit namhaften Orchestern, wie den Wiener Philharmonikern und Wiener Symphonikern und betreute als Tonmeister und Producer u.a. Opernaufnahmen mit Diana Damrau, Edita Gruberova und Joseph Calleja.

Seit 2013 betreibt Burdicek das tonzauber - Studio im Wiener Konzerthaus, das nach zwei Jahrzehnten des Dornröschenschlafs wieder zu einem Fixpunkt der Wiener Musikszene geworden ist.

Ein besonderer Schwerpunkt seiner Arbeit liegt im Bereich der „Verfehmten Musik", also der Wiederentdeckung von Komponisten die während der NS-Zeit Europa verlassen mussten.
Darüber hinaus fördert er in zahlreichen Projekten junge Musiker und Ensembles sowie Aufnahmen zeitgenössischer Musik.

www.tonzauber.com

Zum Seitenanfang